Sie befinden sich:

Das ist meine Lieblingsmarke!

ZENTRALSPARKASSE

ZENTRALSPARKASSE

Zentralsparkasse der Gemeinde Wien - Spareinlagen, Giroeinlagen, Hypothekardarlehen, Darlehen gegen Wechsel, Darlehen gegen Verpfändungen oder Abtretung von Forderungen, Diskont von kaufmännischen Wechseln, Belehnung von mündelsicheren Wertpapieren. Die Stadt Wien haftet für alle Verbindlichkeiten der Anstalt. Zentralsparkasse der Gemeinde Wien · Hauptanstalt: Wien I, Wipplingerstraße 8 · 41 Zweiganstalten · Bilanzsumme 1940 rund 450 Millionen Reichsmark.

Jahr:
Schlagwörter:
Konzern:
Webseite:

Aktuelle Tweets
Folge uns
Newsletter
© 2020 Brand-History.com
Diese Sammlung dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken.
Sämtliche Abbildungen sind urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt.
Jegliche Nutzung unterliegt der Zustimmung der Rechteinhaber.